Geheimnis

Diesen Cartoon habe ich im letzten Sommer gezeichnet, dann aber nicht veröffentlicht, denn nach der Sommerpause hatte sich der öffentliche Diskurs über das NSA-Abhörspektakel in Deutschland stark verschoben. Die alte Diskussion, die in dem Kommentar des Passanten zum Ausdruck kommt, war in ihrer Ignoranz schlimm genug, aber nur Wochen später war das massenhafte Ausspionieren von US- und Bundesbürgern plötzlich eh egal. Nun ging es überall nur noch um das Handy einer einzelnen Bundeskanzlerin.

Ganz ehrlich, wer die Merkel beim letzten Wahlkampf erlebt hat, kann eigentlich nichts als Verständnis dafür haben, dass Leute auf weniger offiziellen Wegen versuchen, doch mal eine klare Aussage aus ihr rauszuholen. Außerdem gehört das Ausspionieren von Regierungen – im Gegensatz zur Überwachung ganzer Bevölkerungen – zum Job von Spionen. Das konnte doch wohl niemanden ernsthaft schockieren? Von dem viel schwerer wiegenden, eigentlichen Abhörskandal, nämlich dem an uns allen, war danach aber kaum noch die Rede, vor allem nicht in der Politik.

Heute findet ein internationaler Tag gegen Online-Spionage statt, und die Plattform The Web We Want hat um Cartoons zum Thema aufgerufen. Keine Ahnung, wie breit das aufgestellt ist, aber hier ist jedenfalls mein Kommentar. Und ich finde immer noch die alte Diskussion schwerwiegender als die um Kanzlerhandys.

Markiert mit , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.