Meine Messen 2016

Zeit, mal ein paar der Messen anzukündigen, die ich dieses Jahr besuchen werde.
Es kommen noch ein paar dazu, die ich aber noch nicht bestätigen kann – Essen hängt davon ab, wie sie dieses Jahr vorhaben, die Zeichnerallee zu gestalten, und es gibt auch noch mindestens eine Messe in Hamburg später im Jahr. Statt neuer Posts werde ich einfach diesen hier erweitern, wnen ich mehr weiß. Achtet also, wenn Ihr erinnert werden wollt, auf die Blogbeiträge zu den Comics oder folgt mir einfach auf Twitter oder bei Facebook.

(Edit: Hamburg I und Erlangen waren schon. Die Ankündigungen verwirren hier nur.)

4. – 5. 6.: MCM ComicCon, Hannover

Eine neue Messe nach dem Modell des Comic Con in San Diego: Der Schwerpunkt liegt, wie der Name ja schon sagt, auf dem Sammeln von Fotos mit Fernsehstars, und so nebenbei gibt es noch einen Comicanteil. Irgendwo wahrscheinlich ganz hinten gibt es das „Comic Village“, und da sitze ich. Wer in Nordeutschland ist und gerne mehr Messen hier hätte – schaut mal vorbei! Halle 1 und 2 in der Hannoverschen Messe…

25. – 26. 6. Comic Con Germany, Stuttgart

Noch eine Comic Con, und nicht zu verwechseln mit der in Hannover oder der in Berlin später. Ganz andere Leute dahinter. Ich werde – darauf freue ich mich besonders – mit dem Comicwerk da sein. Hier meine Zeichnerseite – von allen Messen dieses Jahr die erste, die eine eingerichtet hat. Spricht für die.

?? 12. – 15. 10.: Comic-Action, Essen ??

Ich erwähne sie mal, weil diese Messe für mich ja Tradition hat und wahrscheinlich einige Leser darauf bauen, dass ich da aufkreuze. Allerdings haben die Organisatoren diesmal für die Zeichnerallee einen neuen Trick: Statt wie sonst halbherzig das Verkaufen zu verbieten, wollen sie, dass wir die Tische bezahlen, und zwar zu einem Preis, den man drollig nennen könnte, wenn sie’s nicht so ernst meinten.
Update: Wie der Michl gerade gewebcomict hat, ist der traditionell umsatzträchtigste Tag der Messe, der Samstag, bereits ausgebucht. Ohne den könnte ich vielleicht noch den Donnerstag und Freitag bespielen (zwei Tage müssen es schon sein, damit sich überhaupt die Anreise überhaupt rechnet), aber wahrscheinlich wird sich auch das nicht lohnen. Schade.

22. 10.: 2. Comic- und Mangaconvention Hamburg

Kleine, aber nette Convention in der Uni-Mensa:
Sa., 22.10.2016, 10:00 – 17:00 h
Uni-Mensa, Haupthaus
Schlüterstraße 7, 20146 Hamburg
Eintritt: 5€

Markiert mit , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.