terrain vague: beam me up

4,00€

Art.-Nr.: 0151. Kategorie: .

Produktbeschreibung

Die Stadt ist längst nicht so sicher, wie wir glauben. Warum sonst sollten so viele Leute so fieberhaft daran arbeiten, sie sicherer zu machen? Videoüberwachung, Fußstreifen von Polizei, privaten Sicherheitsfirmen und in enigen Städten sogar des Bundesgrenzschutzes, Abbau von Parkbänken und überdachten Bushaltestellen, an denen sich unerwünschte Menschen treffen könnten, Umzäunung von Spielplätzen – das alles dient der Sicherheit. Wenn schon nicht der Sicherheit vor Verbrechen, dann doch der Sicherheit, dass da draußen etwas lauert, das so ungeherlich ist, dass es mit solchen Mitteln gebannt werden muss…

Die Sprayerin Bianca gerät in die unbekannte Welt jenseits des überwachten Raumes, wo nichts mehr sicher ist, nicht mal die Wirklichkeit. Der Polizist Jäger glaubt nicht an ein banales Verschwinden. Der namenlose Ex-Minister glaubt an ein Reich des Bösen.

Erstveröffentlichung 2002, 52 Seiten, A4, s/w

Share

Zusätzliche Informationen

Gewicht 500 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung “terrain vague: beam me up”